Rohdiamanten (Till & Nynjoe)

GranTill und Nynjoe fingen 1998 an zu rappen und gründeten 2003/2004 die Crew Rohdiamanten. Sie lernten sich 2000 über Rapper und Produzent Mirko Polo kennen.
Zu dritt nahmen sie im Zeitraum von 2000 – 2002, mit ihren DJs Cuttler und Al Terego, unter dem Namen "BASTLAZ" ein gemeinsames Album auf; das 2003 über DJ Lifeforce's Label Beatz Aus Der Bude als CD und Tape erschien.

Während dieser Zeit traten sie u.a. mit Gruppen wie Lenny, DCS, ABS, Tatwaffe, Ventura Bros. , Olli Banjo, Bushido, Show & AG, Method Man u.v.m. auf und machten sich vor allem durch ihre druckvollen, aggressiven Lifeshows einen Namen. Neben seinen Auftritten mit den Bastlaz supportete Till den Kölner Rapper Lenny bei diversen Gigs (u.a. BADB Release Party, Splash! und Rheinkultur).
Während der Zusammenarbeit mit Lenny entstanden mehrere Feature Tracks die auf Lennys Mixtape Album "Boss Musik", dem Frankfurter Sampler "XXL Dope Beats" und dem Album des Produzenten "Xanthipus" zu finden sind.
Mirko Polo widmete sich nach dem Bastlaz Album hauptsächlich der Produktion von Filmmusik, während Till & Nynjoe gemeinsam weiter Tracks aufnahmen.

2006 sollen die Steine ins rollen geraten. Deshalb begaben sich die frischgetauften Rohdiamanten das letzte Jahr über ins Studio um ihr kommendes Album "All you can eat" fertig zu stellen. Die Auswahl der Beatz ist sehr vielseitig. Sie holten sie sich für ihre kommende Veröffentlichung neben dem alten Bastlaz Kollegen Mirko Polo eine ganze Reihe anderer talentierter Produzenten mit ins Boot. So produzierten für das Rohdiamanten Album unter anderem: CK one, 12Bit Phil, Subsonic, A Himself, DJ Tobeyer von Noisy Stylus, Toni Rocksta von den True Headz und GranTill selbst.

Der Stil der beiden ist wie ihre Beatz extrem vielseitig: Es gibt nachdenkliche Tracks, die statt zwanghaft deep einfach ehrlich sind, Battletracks in klassisch kompromissloser Bastlaz Manier, Partytracks der einen und Partytracks der anderen Art.
Als Featuregäste sind unter anderem die R&B Sängerin Valezka (Sony/BMG), der Kölner Rapper Lenny (Mutantmusik), Mirko Polo (Bastlaz/BADB) und ihr Labelkollege Sinuhe (Pose Off Rec.) vertreten.

Das aktuelle Rohdiamanten Album "All you can eat" erscheint am 21.7.2006 über Pose Off Records Cologne (Vertrieb: Groove Attack)

Zeitgleich erscheint das neue "Battle of the Words" Album von Roey Marquis, für das die 2 Rohdiamanten den Track "Sie komm" beisteuerten.

Pose Off Artist Rohdiamanten (Till & Nynjoe)

Pose Off Artist Rohdiamanten (Till & Nynjoe)

Pose Off Artist Rohdiamanten (Till & Nynjoe)

zurück

booking

lega [at] gmx [dot] net